Bachblüten für Hunde

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 3 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/bachblueten-ratgeber_de/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 5 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/bachblueten-ratgeber_de/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/bachblueten-ratgeber_de/includes/menu.inc).
Bewerte diesen Inhalt: 
Average: 4.7 (3 votes)
Bachblüten bei Hunden
credits: 
© rugercm - Fotolia.com
Ratgeber Kategorie: 

Einer immer größeren Beliebtheit erfreuen sich alternative Behandlungsmethoden und Behandlungen aus der Naturheilkunde. Es werden keine Symptome bekämpft, sondern die Ursachen des Leids. Außerdem treten wenige oder gar keine Nebenwirkungen auf, wie wir sie aus der Schulmedizin kennen. Dass diese alternativen Behandlungsmethoden beim Menschen beliebt sind, ist längst klar, doch auch bei unseren Haustieren können sie erfolgreich eingesetzt werden. Bachblüten bei Hunden werden beispielsweise gerne eingesetzt, um sie auf bestimmte Ereignisse vorzubereiten, wie etwa einen Umzug, einen Tierarztbesuch oder eine Ausstellung, die viel Stress mit sich bringt.

 

Die Bachblüten Therapie kann bei Hunden darüber hinaus auch als ergänzende Therapieform bei klassischen Krankheiten eingesetzt werden. Sie kann und darf dabei natürlich niemals die fachgerechte Untersuchung und Behandlung durch den Tierarzt ersetzen.

 

Wie kann ich den Hunden Bachblüten geben?

Wer seinem Hund Bachblüten geben will, hat dabei die Qual der Wahl. Es gibt

  • Bachblüten Globuli,
  • Bachblüten Notfalltropfen,
  • Bachblüten Tropfen und die
  • Bachblüten Rescue Salbe.

Die Bachblüten Globuli sind winzige Kügelchen aus Bachblüten, die dem Hund einfach unters Futter gemischt oder gut verpackt in einem Stück Leberwurst verabreicht werden können. Die Bachblüten Tropfen werden übers Futter geträufelt und die Bachblüten Rescue Salbe kann äußerlich angewendet werden. Bei den Bachblüten Notfalltropfen handelt es sich dagegen um eine Bachblütenmischung, die in akuten Situationen eingesetzt werden kann, etwa bei Silvesterangst.

 

Wann kann ich die Bachblüten Therapie bei Hunden einsetzen?

Die Bachblüten Therapie kann man in vielen Bereichen einsetzen. Vor allem dienen Bachblüten bei Hunden der Beruhigung, so dass unausgeglichene Hunde ausgeglichener werden oder ängstliche Hunde ruhiger. Jeder der 38 Bachblüten wird dabei eine bestimmte Wirkung zugeschrieben. Einige Anwendungsbeispiele der Bachblüten bei Hunden sollen im Folgenden kurz näher beschrieben werden:

 

  1. Übermäßig fröhliche, aufgedrehte und unruhige Hunde werden ruhiger, wenn sie
    1. Agrimony oder
    2. Impatiens erhalten.
  2. Ängstlichen Hunden kann die Angst mit
    1. Aspen,
    2. Larch oder
    3. Mimulus genommen werden.
  3. Aggressive Hunde, die auch mit Protestaktionen, wie Unsauberkeit oder dem Beißen ins eigene Fell reagieren, können mit
    1. Beech,
    2. Cherry-Plum oder
    3. Holly behandelt werden.
  4. Hunde, die keinen eigenen Willen haben, sich stets lernwillig und unterwürfig zeigen, können mit
    1. Centaury,
    2. Cerato oder
    3. Larch behandelt werden.

 

Es sind also fast alle nur erdenklichen Verhaltensauffälligkeiten, von Angst über Aggressivität, bis hin zur Hyperaktivität oder einem sehr schlaffen und apathischen Verhalten mit Bachblüten behandelbar.

 

Die richtige Dosierung der Bachblüten bei Hunden

Wer sich für die Behandlung der Hunde mit Bachblüten entscheidet, muss die Dosierung beachten. Hunde sind natürlich viel kleiner als Menschen, so dass sie auch geringere Dosen der Bachblüten benötigen. Die Bachblüten Tropfen können Hunden drei bis vier Mal täglich gegeben werden. Bei ihnen empfiehlt sich eine Dosierung von zwei bis vier Tropfen. Wer sich für die Bachblüten Globulis entscheidet, kann diese bis zu drei Mal täglich verabreichen. Bei Hunden bis zu 30 Kilogramm sollte maximal ein Globuli am Tag verabreicht werden, bis 60 Kilogramm Körpergewicht sind zwei Globuli möglich und bei bis zu 90 Kilogramm Gewicht können maximal drei Globuli gegeben werden.

 

Wann werden die Bachblüten Notfalltropfen verabreicht?

Die Bachblüten Notfalltropfen stellen eine Besonderheit dar. Sie können im Notfall, bei Schockzuständen, zum Beispiel nach einem Unfall oder während der Knallerei an Silvester, gegeben werden. Auch bei inneren Verletzungen sind sie eine Behandlungsmöglichkeit.

 

Worauf achten, wenn man Bachblüten kaufen will?

Am besten ist es, nur originale Bachblüten zu kaufen. Diese erkennt man an der Aufschrift „Bach Original Flower Concentrates“. Diese Bachblüten werden an den von Dr. Edward Bach benannten Plätzen zur von ihm benannten Zeit gesammelt und sofort in Wasser in die Sonne gelegt. So sollen die Kräfte der Bachblüten auf das Wasser übertragen werden. Wer diese Original Bachblüten bestellen will, wird auch im Internet fündig.

Bachblüten Bücher - Thema: Hunde

[amazon:978-3440116197:full]

[amazon:978-3833811739:full]

 

Bachblüten für Hunde kaufen

[amazon:B0030FU8PO:full]

[amazon:B00N0TMEC0:full]

[amazon:B00D8DPEPW:full]

[amazon:B00D8DPXK8:full]

verküpfte Schlüsselsymptome (tagging): 

Das könnte Sie auch interessieren

Bachblüten bei Katzen

Bachblüten für Katzen

Auch bei den Stubentigern wird das Bewusstsein für gesunde, möglichst nebenwirkungsfreie Behandlungen immer ausgeprägter, so dass selbst Katzenhalter zunehmend auf alternative Behandlungsformen, wie etwa die B

Bachblüten für Tiere und Haustiere

Erfahrungen haben gezeigt das Bachblüten für Tiere wundervoll funktionieren und herausragende Ergebnise an den Tag legen.

Go to top